| 11:10 Uhr

Michel Dörr bleibt der AfD erhalten

Quierschied.


Zwei von drei Ratsmitgliedern der Alternative für Deutschland im Saarbrücker Stadtrat kehren nach den turbulenten Geschehnissen auf dem Bundesparteitag ihrer Partei den Rücken (SZ vom 7. Juli). Michel Dörr, der einzige Vertreter der AfD im Quierschieder Gemeinderat, erklärte im Nachgang zur Berichterstattung, dass er der AfD erhalten bleibe. Im Übrigen meint er, dass es - entgegen der Prophezeiung in den Medien - allgemein keine Austrittswelle geben wird. Dörr: ,,Auch einen Rechtsruck hat's nicht gegeben." Sowohl im Sulzbacher als auch im Friedrichsthaler Stadtrat ist die AfD nicht vertreten.