Der britische Schauspieler und Junggeselle Hugh Grant (Foto: dpa) hegt mit zunehmenden Alter Vater-Gefühle. "Ich zweifele nicht daran, dass ich ein guter Vater wäre. Vielleicht nicht wenn sie ganz winzig sind, aber wenn sie ein bisschen älter sind, wäre i

Der britische Schauspieler und Junggeselle Hugh Grant (Foto: dpa) hegt mit zunehmenden Alter Vater-Gefühle. "Ich zweifele nicht daran, dass ich ein guter Vater wäre. Vielleicht nicht wenn sie ganz winzig sind, aber wenn sie ein bisschen älter sind, wäre i

Der britische Schauspieler und Junggeselle Hugh Grant (Foto: dpa) hegt mit zunehmenden Alter Vater-Gefühle. "Ich zweifele nicht daran, dass ich ein guter Vater wäre. Vielleicht nicht wenn sie ganz winzig sind, aber wenn sie ein bisschen älter sind, wäre ich ziemlich gut", sagte der 49-Jährige der Zeitung "Daily Mirror". Er fürchte sich vor seinem 50

Der britische Schauspieler und Junggeselle Hugh Grant (Foto: dpa) hegt mit zunehmenden Alter Vater-Gefühle. "Ich zweifele nicht daran, dass ich ein guter Vater wäre. Vielleicht nicht wenn sie ganz winzig sind, aber wenn sie ein bisschen älter sind, wäre ich ziemlich gut", sagte der 49-Jährige der Zeitung "Daily Mirror". Er fürchte sich vor seinem 50. Geburtstag im nächsten Jahr. Mittlerweile sehe er Fotos von sich und sei entsetzt, wie alt er aussehe. Manchmal habe er Angst, als "einsamer, trauriger, alter Mann" zu enden. dpa

Der Australier Kim Nguyen (28) ist von der Ostküste Australiens bis nach Kopenhagen zum Weltklimagipfel geradelt. Er habe bei seiner 18 000-Kilometer-Reise über Indonesien, China, Mongolei und die Türkei sowie durch Europa am eigenen Leib die Auswirkungen des Klimawandels erlebt, berichtet Nguyen. afp

Der serbische Präsident Boris Tadic (Foto: dpa) muss eine Geldstrafe von 40 000 Dinar (416 Euro) zahlen, weil er in einem Sportstadion gegen das Alkoholverbot verstoßen hat. Die Polizei hatte gegen Tadic Anzeige erstattet, weil er mit einem Glas Sekt auf den Sieg der serbischen Nationalmannschaft gegen Rumänien angestoßen hatte. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung