| 20:55 Uhr

Fußball-Bundesliga
Zwei Wechsel im Bundesliga-Norden

Hannover/Wolfsburg. Bundesligist Hannover 96 hat Absteiger Hamburger SV Transfer-Missverständnis Walace abgenommen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler erhält einen Vierjahresvertrag, der Brasilianer soll laut Medienberichten sechs Millionen Euro Ablöse kosten.

Der VfL Wolfsburg verpflichtete Stürmer Wout Weghorst (25). Der 1,97 Meter große Niederländer kommt vom AZ Alkmaar (45 Tore in 86 Spielen), er unterschrieb bis 2022. Die Ablösesumme beträgt laut Medien elf Millionen Euro.