WM-Spiel-Kritik

Manuel Neuer: Per Mertesacker: Fehlt noch ein wenig die Abstimmung mit Neuer. Hatte aber die Lufthoheit. Arne Friedrich: Unauffällig - bis auf die in oder andere Szene, in der er nicht unbedingt gut aussah. Muss sich steigern. Holger Badstuber: Philipp Lahm: Gönnte sich auch ein paar Ausflüge nach vorne, die für Gefahr sorgten, und bereitete das 2:0 von Miroslav Klose vor

Manuel Neuer:Per Mertesacker: Fehlt noch ein wenig die Abstimmung mit Neuer. Hatte aber die Lufthoheit.

Arne Friedrich: Unauffällig - bis auf die in oder andere Szene, in der er nicht unbedingt gut aussah. Muss sich steigern.

Holger Badstuber:

Philipp Lahm: Gönnte sich auch ein paar Ausflüge nach vorne, die für Gefahr sorgten, und bereitete das 2:0 von Miroslav Klose vor.

Bastian Schweinsteiger: Der defensive Sechser im deutschen Mittelfeld. Räumte ab - und wurde gerne von den Australiern

Sami Khedira: Der offensive Sechser im deutschen Mittelfeld.

Thomas Müller:

Lukas Podolski: Ist mal wieder der Poldi, den wir aus der Nationalmannschaft kennen. Hämmerte den Ball in der 8. Minute ins australische Netz wie zu guten alten Zeiten.

Mesut Özil: Liebt den Ball. Gibt ihn deswegen nicht gerne her. Vielleicht sollte ihm Podolski mal zeigen, wo das Tor steht. Hätte mindestens zwei machen müssen. Trotzdem eine riesige Bereicherung.

Miroslav Klose: Wie groß der Druck war, der auf ihm lastete, zeigte das Loch, das Klose in den Rasen hämmerte, als er seine Großchance in der 24. Minute kläglich vergeigte. Australiens Torhüter Mark Schwarzer impfte dem Bayern-Stürmer dann Selbstvertrauen ein, als er an Lahms Flanke vorbeiflog und Klose - endlich - traf.

Miroslav Klose: Wie groß der Druck war, der auf ihm lastete, zeigte das Loch, das Klose in den Rasen hämmerte, als er seine Großchance in der 24. Minute kläglich vergeigte. Australiens Torhüter Mark Schwarzer impfte dem Bayern-Stürmer dann Selbstvertrauen ein, als er an Lahms Flanke vorbeiflog und Klose - endlich - traf.

Miroslav Klose: Wie groß der Druck war, der auf ihm lastete, zeigte das Loch, das Klose in den Rasen hämmerte, als er seine Großchance in der 24. Minute kläglich vergeigte. Australiens Torhüter Mark Schwarzer impfte dem Bayern-Stürmer dann Selbstvertrauen ein, als er an Lahms Flanke vorbeiflog und Klose - endlich - traf.

Miroslav Klose: Wie groß der Druck war, der auf ihm lastete, zeigte das Loch, das Klose in den Rasen hämmerte, als er.