1. Sport
  2. Saar-Sport

Ski-Star Vonn hatte Depressionen: "Fühlte mich wie ein Zombie"

Ski-Star Vonn hatte Depressionen: "Fühlte mich wie ein Zombie"

Val d'Isère. Skirennfahrerin Lindsey Vonn hat im US-Magazin "People" erstmals offen über eine langjährige psychische Erkrankung gesprochen. Deren Symptome deuten auf eine Depression hin. Nach der Diagnose sei die Krankheit mit Medikamenten behandelt worden, heißt es in einem Bericht

Val d'Isère. Skirennfahrerin Lindsey Vonn hat im US-Magazin "People" erstmals offen über eine langjährige psychische Erkrankung gesprochen. Deren Symptome deuten auf eine Depression hin. Nach der Diagnose sei die Krankheit mit Medikamenten behandelt worden, heißt es in einem Bericht. "Ich fühlte mich hoffnungslos, leer, wie ein Zombie, konnte noch nicht mal weinen", sagte die Olympiasiegerin.Bei der Abfahrt an diesem Freitag in Val d'Isere stürzte Vonn, blieb aber unverletzt. Maria Höfl-Riesch kam beim Sieg der Schweizerin Lara Gut auf Rang 13. Damit erreichte die Partenkirchenerin ihr bestes Abfahrts-Resultat auf der ungeliebten Strecke in den französischen Alpen.

Die Herren-Abfahrt in Gröden dominierte der Norweger Aksel Lund Svindal deutlich. Der Ebinger Stephan Keppler knallte im oberen Abschnitt mit dem Gesicht in eine Torfahne, fuhr ohne Skibrille weiter und verpasste die Punkteränge. dpa