1. Sport
  2. Saar-Sport

Ski-Star Vonn fährt mit Kreuzbandriss

Ski-Star Vonn fährt mit Kreuzbandriss

Ski-Star Vonn fährt mit Kreuzbandriss Ski-Star Lindsey Vonn hat sich bei ihrem Trainingsunfall im November doch einen Kreuzbandriss zugezogen. Das bestätigte die 29-Jährige am Samstag.

Ihren Traum von einer Teilnahme an den Winterspielen vom 7. bis 23. Februar in Sotschi hat die Amerikanerin dennoch nicht aufgegeben: "Es ist ein hohes Risiko, aber ich nehme es auf mich. Ich habe Selbstvertrauen für die nächsten Rennen." Vonn war am Samstag beim Weltcup in Val d'Isère trotz ihrer Verletzung an den Start gegangen, musste das Rennen aber abbrechen.

Deutsches Alpin-Trio historisch stark

Die deutschen Riesenslalom-Fahrer haben beim Weltcup im italienischen Alta Badia für Furore gesorgt. Beim Sieg von Marcel Hirscher (Österreich) verfehlte Fritz Dopfer den Sprung auf das Siegertreppchen nur um 0,79 Sekunden. Hinter Dopfer belegte Felix Neureuther zeitgleich mit Tim Jitloff (USA) Rang fünf, Stefan Luitz wurde Achter. Zuvor waren bislang nur am 11. Januar 1990 bei der Abfahrt in Schladming/Österreich mit Stefan Krauss (6.), Markus Wasmeier (9.) und Hansjörg Tauscher (10.) drei Deutsche bei einem Weltcup unter die besten Zehn gefahren.