| 20:48 Uhr

Riesentalent aus Österreich geht wohl nach Leipzig

Leipzig. Fußball-Bundesligist RB Leipzig steht vor einer Verpflichtung des österreichischen Senkrechtstarters Konrad Laimer. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler von Red Bull Salzburg, der in Österreich zum besten Spieler der Saison gewählt wurde und von zahlreichen Clubs umworben ist, soll laut Kicker bis 2021 unterschreiben. Die Ablöse soll sechs bis acht Millionen Euro betragen. sid

Fußball-Bundesligist RB Leipzig steht vor einer Verpflichtung des österreichischen Senkrechtstarters Konrad Laimer. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler von Red Bull Salzburg, der in Österreich zum besten Spieler der Saison gewählt wurde und von zahlreichen Clubs umworben ist, soll laut Kicker bis 2021 unterschreiben. Die Ablöse soll sechs bis acht Millionen Euro betragen.