| 20:59 Uhr

Liverpool patzt
Erste Saison-Niederlage und Aus im Ligapokal

Liverpool. Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben im achten Pflichtspiel der Saison die erste Niederlage kassiert. Und die bedeutet das Aus in der dritten Runde des englischen Ligapokals. Liverpool, aktuell Tabellenführer der Premier League, verspielte im Spitzenspiel gegen den FC Chelsea eine Führung und verlor mit 1:2 (0:0). sid

Daniel Sturridge traf zum 1:0 (58. Minute). Der 29-Jährige verwertete einen Abpraller des Chelsea-Torhüters Willy Caballero artistisch. Chelsea drehte die Partie durch die Tore von Emerson (79.) und Eden Hazard (85.).