| 20:58 Uhr

Bundesligist VfB Stuttgart in der Krise
Reschke gibt Korkut Rückendeckung

Stuttgart. Sportvorstand Michael Reschke stellt die Zusammenarbeit mit Trainer Tayfun Korkut nach dem schwachen Saisonstart des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart nicht infrage. „Definitiv nicht“, sagte Reschke am Donnerstag. dpa

Der VfB sei in einer Phase, „die sehr unglücklich ist“, ergänzte der 60-Jährige einen Tag nach dem 0:2 bei RB Leipzig. „Da ist es manchmal so, dass ein einzelnes Erfolgserlebnis, und da arbeiten wir dran, das Thema wieder auf ein anderes Gleis führen kann.“ Die Schwaben sind nach fünf Spielen noch ohne Sieg.