1. Sport
  2. Saar-Sport

Deutsche Hallen- und Winterwurfmeisterschaften der Senioren in Erfurt

Leichtathletik : Ecker vom LA-Team Saar verteidigt Diskuswurf-Titel

Senioren-Titelkämpfe: Zweimal Silber für Merk von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal, Silber und Bronze für Dräger vom TV Ludweiler.

() Bei den deutschen Hallen- und Winterwurfmeisterschaften der Senioren in Erfurt haben saarländische Leichtathleten zwölf Medaillen gewonnen – je vier in Gold, Silber und Bronze. Am erfolgreichsten war Sprinterin Silvia Gallelli vom TV Dillingen. Sie gewann in der Altersklasse W 60 einen kompletten Medaillensatz: Bronze mit 9,44 Sekunden über 60 Meter, Silber mit 31,52 Sekunden über 200 Meter, Gold mit 74,58 Sekunden über 400 Meter.

Zwei Titelverteidigungen gab es in der Altersklasse W 55. Im Hammerwurf musste Margret Klein-Raber vom LC Rehlingen bei schwierigen Bedingungen im rutschigen Ring all ihre Erfahrung aufbringen, um mit 43,34 Metern erneut Gold zu holen. Im Diskuswurf dominierte Christine Ecker vom LA-Team Saar die Konkurrenz mit 34,87 Metern. „Ich bin super zufrieden mit der Weite und dem Vorsprung von über vier Metern“, freute sich Ecker. Den Titel sicherte sich auch Georg Müller vom LAC Saarlouis. In der Altersklasse M 60 kam er im Finale über 60 Meter nach einem Beinahe-Sturz beim Start nicht ganz an seine Vorlaufzeit von 8,01 Sekunden heran, war in 8,06 Sekunden aber der Schnellste.

Matthias Merk von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal wurde in der Altersklasse M 35 Erfurt zweimal deutscher Vizemeister – über 800 Meter mit 2:05,32 Minuten und über 400 Meter mit 53,28 Sekunden. „Ich kann mit beiden Medaillen zufrieden sein. Auf beiden Strecken sind die jeweils Ersten einfach besser“, lautete sein Fazit.

Hans-Joachim Dräger vom TV Ludweiler wurde in der M 80 im Hochsprung mit 1,19 Metern ebenfalls Vizemeister. Der älteste saarländische Teilnehmer ärgerte sich aber, dass sein letzter Versuch bei der folgenden Höhe wegen Zeitüberschreitung ungültig gegeben wurde. Umso mehr freute er sich über seine Bronzemedaille mit 10,86 Metern im Kugelstoßen.

Ebenfalls Bronze sicherten sich Marcus Koch von der LG Berus in der M 45 mit 10,92 Metern im Dreisprung und W 60-Athletin Gabriele Matheis von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal mit 30,60 Metern im Hammerwurf.