1. Sport
  2. Saar-Sport

Leichtathletik: Jörg Dietrich gewinnt Silber und Bronze bei Senioren-DM

Leichtathletik : Dietrich gewinnt Silber und Bronze bei Senioren-DM

Jörg Dietrich vom LC Rehlingen war der erfolgreichste Teilnehmer aus dem Kreis Saarlouis bei den deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathleten in Leinefelde-Worbis.

Nachdem er Anfang April in der Altersklasse M 65 bereits deutscher Vizemeister im Halbmarathon wurde, folgten nun zwei weitere Medaillen. Zunächst sicherte er sich in 19:50,34 Minuten Bronze über 5000 Meter, ehe er sich am Folgetag in 5:30,60 Minuten über Silber auf der 1500-Meter-Distanz freuen konnte. Seine Stärken sind eigentlich die längeren Straßenläufe und der Triathlon. „Mit den schnelleren Bahnläufen bin ich nicht so vertraut. Taktisch musste ich daher über 5000 Meter Lehrgeld zahlen“, verriet er. „Beim Versuch, dem späteren Sieger zu folgen, habe ich so viele Körner verbrannt, dass ich auf der letzten Runde von den Verfolgern eingeholt wurde.“ Besser lief es bei Dauerregen über 1500 Meter, wo er sich lange im Mittelfeld aufhielt und mit einem langen Endspurt unerwartet Vizemeister wurde.

In der Altersklasse M 60 belegte Armin Nisius (TV Elm) mit 4,31 Metern im Weitsprung Rang elf. Ältester saarländischer DM-Teilnehmer war der 81-Jährige Gerhard Adams vom LC Rehlingen. Er wurde bei der M 80 mit 1,07 Metern Fünfter im Hochsprung und mit 25,04 Metern Siebter im Speerwurf.