1. Sport
  2. Saar-Sport

Dem FC Barcelona droht auch in der Champions-League das Aus

Dem FC Barcelona droht auch in der Champions-League das Aus

Manchester. Nach der verspielten Meisterschaft droht dem FC Barcelona im Stadion Old Trafford der nächste Tiefschlag. Ein Tor muss der spanische Topclub schießen - sonst droht das Aus im Halbfinale der Champions League. Im Hinspiel hatten sich die beiden Teams torlos getrennt. Nur bei einem Sieg oder einem Unentschieden mit mindestens einem Tor wäre Barcelona weiter

Manchester. Nach der verspielten Meisterschaft droht dem FC Barcelona im Stadion Old Trafford der nächste Tiefschlag. Ein Tor muss der spanische Topclub schießen - sonst droht das Aus im Halbfinale der Champions League. Im Hinspiel hatten sich die beiden Teams torlos getrennt. Nur bei einem Sieg oder einem Unentschieden mit mindestens einem Tor wäre Barcelona weiter.Die Einstimmung auf die heutige Partie (20.45 Uhr/Premiere), die Fifa-Schiedsrichter Herbert Fandel aus Kylburg leiten wird, verlief für Barcelona alles andere als nach Maß. Gegen Deportivo La Coruña setzte es eine 0:2-Niederlage. Auch heute wird auf die Defensive der Spanier einiges zukommen: vor allem Cristiano Ronaldo. Der 23-Jährige wurde zum zweiten Mal nacheinander vom englischen Profi-Fußballerverband zum Spieler des Jahres gewählt. Fraglich ist derzeit, ob Ronaldo zusammen mit Wayne Rooney auf Torejagd gehen kann. Der leidet an Hüftbeschwerden. dpa