1. Sport
  2. Saar-Sport

Chelseas Legende Terry verlässt Club

Chelseas Legende Terry verlässt Club

Clublegende John Terry wird den FC Chelsea am Ende der Saison verlassen. Das gab der englische Fußball-Erstligist am Ostermontag bekannt, der Vertrag des Kapitäns läuft im Sommer aus. Terry spielt seit 1995 mit Ausnahme einer dreimonatigen Ausleihe an Nottingham Forest 2000 bei den West-Londonern. Zuletzt hatte der 36-Jährige seinen Platz in der Mannschaft verloren. Ob er seine Karriere beendet oder woanders weiterspielt, will er "zu gegebener Zeit" entscheiden.

Terry hatte sich mit 14 Jahren Chelseas Jugendabteilung angeschlossen, im Oktober 1998 debütierte er für die Profis. In 713 Spielen schoss er für die Blues 66 Tore. 578 Mal führte er das Team als Kapitän an. Chelsea gewann mit ihm 2012 die Champions League, vier Premier-League-Titel, die Europa League 2013, fünf Mal den FA-Cup und drei Mal den League-Cup.