Basketball: Nowitzki erhält in Dallas neue Teamkollegen

Basketball: Nowitzki erhält in Dallas neue Teamkollegen

Dallas. Tyson Chandler und Caron Butler weg, Lamar Odom da, Dwight Howard und Vince Carter im Visier: Zwei Wochen vor dem weihnachtlichen Start in die neue Saison rotiert das Personal-Karussell bei NBA-Meister Dallas Mavericks um den deutschen Basketball-Superstar Dirk Nowitzki

Dallas. Tyson Chandler und Caron Butler weg, Lamar Odom da, Dwight Howard und Vince Carter im Visier: Zwei Wochen vor dem weihnachtlichen Start in die neue Saison rotiert das Personal-Karussell bei NBA-Meister Dallas Mavericks um den deutschen Basketball-Superstar Dirk Nowitzki. Während Schlüsselspieler Chandler zu den New York Knicks wechselte und Butler sich den Los Angeles Clippers anschloss, hat Dallas Lamar Odom von den Los Angeles Lakers verpflichtet. Der 2,08 Meter große Flügelspieler gewann mit den Lakers 2009 und 2010 den Titel. Auf der Wunschliste stehen nun noch Vince Carter (Phoenix) und vor allem Star-Center Dwight Howard. Er hat bereits erklärt, die Orlando Magic verlassen zu wollen. Neben den Mavericks buhlen die Lakers und die New Jersey Nets um Howards Gunst. sid