1. Sport
  2. Saar-Sport

Deutsche Schwimmer bei Kurzbahn-EM erfolgreichste Nation

Deutsche Schwimmer bei Kurzbahn-EM erfolgreichste Nation

Stettin. Angeführt von Britta Steffen und Paul Biedermann haben die deutschen Schwimmer die Kurzbahn-EM in Stettin wieder als beste Nation beendet. Steffen holte gestern in Stettin ihren dritten Titel über 50 Meter Freistil in 24,01 Sekunden - ihre schnellste Zeit über diese Distanz in diesem Jahr. "Ich hin total zufrieden

Stettin. Angeführt von Britta Steffen und Paul Biedermann haben die deutschen Schwimmer die Kurzbahn-EM in Stettin wieder als beste Nation beendet. Steffen holte gestern in Stettin ihren dritten Titel über 50 Meter Freistil in 24,01 Sekunden - ihre schnellste Zeit über diese Distanz in diesem Jahr. "Ich hin total zufrieden. Ich bin bestätigt worden in dem, was ich umgestellt habe", sagte Steffen. Sie schraubte die Bilanz auf sieben Mal Gold für den Deutschen Schwimm-Verband hoch. Zuvor hatte Freund Paul Biedermann über 200 Meter Freistil seinen zweiten Titel in Polen gewonnen. Der Weltrekordler schwamm in 1:42,92 Minuten 0,5 Sekunden langsamer als seine Weltjahresbestzeit. Die erst 17-jährige Silke Lippok aus Pforzheim hatte über 200 Meter Freistil das erste Gold am Abschlusstag gewonnen. dpa