ASV Hüttigweiler beendet die Saison - und braucht einen Punkt

ASV Hüttigweiler beendet die Saison - und braucht einen Punkt

Hüttigweiler. An diesem Samstag bestreitet der ASV Hüttigweiler beim TSV Westendorf seinen letzten Kampf in der Saison der 2. Ringer-Bundesliga. Mit dem Gewinn eines Punktes beim Tabellendritten wären die Illtäler alle Abstiegssorgen los

Hüttigweiler. An diesem Samstag bestreitet der ASV Hüttigweiler beim TSV Westendorf seinen letzten Kampf in der Saison der 2. Ringer-Bundesliga. Mit dem Gewinn eines Punktes beim Tabellendritten wären die Illtäler alle Abstiegssorgen los. Bei einer Niederlage müssen sie hoffen, dass der Tabellenletzte RG Hausen-Zell keinen Punkt mehr in einem seiner beiden ausstehenden Kämpfe gegen VfK Schifferstadt oder KSV Schriesheim gewinnt. Der KV Riegelsberg, der den Ligaverbleib geschafft hat, ist an diesem Wochenende kampffrei. aki

Mehr von Saarbrücker Zeitung