| 20:10 Uhr

Tischtennis
Kreuz erfüllt sich den großen Traum

  Edmund Kreuz spielt bei der Südwestmeisterschaft groß auf.
Edmund Kreuz spielt bei der Südwestmeisterschaft groß auf. FOTO: Rainer Clodo/STTB / Rainer Clodo
Marpingen. Großer Erfolg für Edmund Kreuz von der TTG Marpingen-Alsweiler: Der Tischtennisspieler hat am Wochenende bei den südwestdeutschen Senioren-Meisterschaften in Rheinböllen einmal Gold und einmal Silber gewonnen. red

Nachdem er in der Vorrunde der Altersklasse 70 die Gruppenspiele mit 2:1 Siegen als Zweiter abgeschlossen hatte, traf er im Viertelfinale auf Werner Heck aus Finthen, den er nach einem spannenden Spiel mit 11:8, 9:11, 11:8, 11:7 besiegte. Im Halbfinale war dann sein langjähriger Doppelpartner Alois Heinrich aus Lebach der Gegner, den er glatt mit 3:0 Sätzen schlug. Allerdings konnte Heinrich aufgrund einer Verletzung auch nicht so viel Gegenwehr leisten wie sonst.


Gegner im Finale war der letztjährige deutsche Vizemeister der Altersklasse 65, Bernd Schuler aus Cochem. Nach zwei hart umkämpften Anfangssätzen musste sich Kreuz seinem Gegner am Ende mit 9:11, 9:11 und 5:11 geschlagen geben.

Dafür konnte sich der Marpinger aber im Doppel über den Titelgewinn freuen. Gemeinsam seinem langjährigen Partner und Einzel-Rivalen Heinrich feierte Kreuz im Endspiel einen ungefährdeten 3:1-Erfolg gegen das an Nummer eins gesetzte Doppel Bernd Schuler/Gerd Hilgert.



Mit den beiden Erfolgen im Einzel und Doppel hat sich Kreuz seinen Traum, die Teilnahme an den deutschen Senioren-Meisterschaften vom 8. bis 10. Juni in Erfurt erfüllt.