| 10:56 Uhr

Blaulicht
Auto brannte in Alsweiler

Symbolbild: Carsten Rehder/dpa
Symbolbild: Carsten Rehder/dpa FOTO: dpa / Carsten Rehder
Alsweiler. Ein Auto hat am Donnerstagabend in Alsweiler gebrannt. Von Melanie Mai

Das berichtet die Feuerwehr. Um 18.45 Uhr löste die Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg Alarm für den Löschbezirk Alsweiler aus. Binnen weniger Minuten rückten die ersten Einheiten zur gemeldeten Brandstelle in der Straße Grummetswies aus. Der brennende Pkw befand sich auf einem Parkplatz hinter einem Wohnhaus. Um einen Übergriff auf das Wohnhaus zu verhindern, schirmten die Wehrleute diesen Bereich mit Wasser ab. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Verletzt wurde dabei niemand. Die genaue Brandursache ist derzeit noch unklar. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte rund zwei Stunden. ⇥Foto: Dirk Schäfer