| 21:00 Uhr

Blaulicht
Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt

Oberkirchen. Ein Mann hat am Sonntagmorgen um 5 Uhr die Polizei alarmiert, weil ihn ein Autofahrer gefährdet habe. Zuvor seien beide in einer Gaststätte in Oberkirchen gewesen. Wie die Polizei mitteilt, kontrollierten die Beamten den 71-jährigen Fahrer aus Freisen. Von red

Sie stellten fest, dass er erheblich alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Auf den Führerschein wird er laut Polizei wohl längere Zeit verzichten müssen.