1. Saarland
  2. St. Wendel

Zum 1. Dezember fiel auch im Landkreis St. Wendel der erste Schnee

Wintereinbruch im Landkreis St. Wendel : Das erste Türchen, der erste Schnee

Pünktlich zum 1. Dezember hielt der Winter im Landkreis St. Wendel Einzug. SZ-Leser haben die weiße Pracht fotografiert.

Der Adventskalender steht bereit. Wartet darauf, dass das erste Türchen geöffnet wird. Doch an diesem Dienstagmorgen ist für viele Kinder im St. Wendeler Land eine andere Überraschung noch viel größer: Es hat geschneit. Gleich mehrere Zentimeter Neuschnee laden am frühen Morgen zur ersten Schneeballschlacht. Einen Schneemann nach der Schule bauen, das klappt für die meisten Jungen und Mädchen allerdings schon nicht mehr. Denn rasch setzt Tauwetter ein. Aber so mancher SZ-Leser-Reporter ist mit der Kamera schneller und hat die weiße Pracht aufs Bild gebannt.

Die Autofahrer in der Region haben wohl mit dem Wintereinbruch gerechnet. Denn die St. Wendeler Polizei meldet keine wetterspezifischen Fälle, gleiches gilt für die Feuerwehr. Die Polizei Nordsaarland meldet in ihrem Verbreitungsgebiet vier Glätte-Unfälle.