1. Saarland
  2. St. Wendel

Volleyball: Zwei heiße Verfolgerduelle

Volleyball: Zwei heiße Verfolgerduelle

Bliesen/Freisen. Vierter gegen Dritter heißt es am Wochenende in der Volleyball-Oberliga sowohl für die Herren des TV Bliesen als auch für die Damen des SSC Freisen. Bliesen muss an diesem Samstag um 19.30 Uhr (Sportzentrum in St. Wendel) gegen den Tabellendritten DJK Pluwig-Gusterath ran. Die Gäste liegen in der Tabelle zwei Punkte und einen Platz vor Bliesen

Bliesen/Freisen. Vierter gegen Dritter heißt es am Wochenende in der Volleyball-Oberliga sowohl für die Herren des TV Bliesen als auch für die Damen des SSC Freisen. Bliesen muss an diesem Samstag um 19.30 Uhr (Sportzentrum in St. Wendel) gegen den Tabellendritten DJK Pluwig-Gusterath ran. Die Gäste liegen in der Tabelle zwei Punkte und einen Platz vor Bliesen. "Wir rechnen mit einem engen und hart umkämpften Spiel. Bei optimalem Spielverlauf könnten wir den Tabellenplatz tauschen", sagt TVB-Spieler Johannes Klotz. Bliesen konnte in den letzten Spielen nicht zu 100 Prozent überzeugen, in den letzten drei Spielen gab es zwei Niederlagen. Die Damen des SSC Freisen empfangen am Samstag, 15.30 Uhr, in der Bruchwaldhalle Stadecken-Elsheim. red