1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Künstlern über die Schulter sehen

Künstlern über die Schulter sehen

Mehr als 100 Kunsthandwerker werden die historischen Gassen der St. Wendeler Altstadt am Wochenende in eine vielschichtige und lebendige Werkstatt verwandeln: Lebens-Art ist wieder angesagt.

 Vielen Kunsthandwerkern kann man bei der Arbeit zusehen.
Vielen Kunsthandwerkern kann man bei der Arbeit zusehen.
 Die Altstadt wird zur Galerie und zur Werkstatt.
Die Altstadt wird zur Galerie und zur Werkstatt.

Kunst und Handwerk treffen in St. Wendel zusammen. Mehr als 100 Kunsthandwerker aus ganz Europa kommen am Samstag und Sonntag, 29. und 30. August, zur St. Wendeler Lebens-Art. Unter freiem Himmel präsentieren sie ihre Arbeiten an beiden Tagen jeweils von elf bis 19 Uhr.

Bei der Herstellung einzelner Kunstobjekte lassen sie sich über die Schulter schauen und beantworten Fragen. Die Auswahl an Kunstobjekten reicht dabei von Kleidern, Hüten oder Taschen bis hin zu Möbeln und Wohnaccessoires, die aus verschiedenen Materialien wie Holz, Glas, Keramik, Stoff oder Metall hergestellt wurden. Der Markt verwandelt die historischen Gassen der St. Wendeler Altstadt in eine vielschichtige, lebendige Werkstatt.

Des Weiteren zeigt das Zirkustheater Zou Zou aus Amsterdam an beiden Nachmittagen sein Programm. Mit dabei ist der ritterliche Retter Zzartagnan auf seinem Pferd mit seiner Publikumsanimation.

Auch der Kneipp-Verein beteiligt sich am Lebens-Art-Markt. Auf dem Schlossplatz werden an einem Stand Filzkreationen wie Hüte, Schals und Filzschmuck von Sigrid Bannier angeboten.

Die St. Wendeler Fachgeschäfte laden am 30. August zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Von 13 bis 18 Uhr locken sie mit vielen Angeboten.

sankt-wendel.de/tourismus/

maerkte/lebensart-markt