1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Fußball-Saarlandliga: Primstal gibt noch einmal Vollgas

Fußball-Saarlandliga: Primstal gibt noch einmal Vollgas

Platz drei, 40 Punkte, an fünf Spieltagen Spitzenreiter der Fußball-Saarlandliga. Die Leistungen des VfL Primstal in der Hinrunde können sich sehen lassen. "Mit der Ausbeute bin ich zufrieden. Wir wollen jetzt noch mit einem Sieg in die Winterpause gehen, dann kann keiner meckern", sagt VfL-Trainer Andreas Caryot über die erfolgreichste Hinrunde der dreijährigen Saarlandliga-Zugehörigkeit.In der finalen Begegnung dieses Jahres trifft Primstal im Heimspiel an diesem Samstag, 16 Uhr, auf den Tabellen-Zwölften DJK Bildstock.

"Der Gegner ist robust, kompakt und spielstark", fasst Caryot die Stärken des Neulings zusammen. Personell muss er gegenüber dem 3:1-Auswärtssieg in Brebach nichts verändern. Das heißt: Angreifer Patrick Backes, der studienmäßig unterwegs ist, wird fehlen. Ob Caryot erneut auf seinen U20-Angriff mit Steffen Backes und Julian Scheid setzt, steht noch nicht fest. Dazu will Caryot weiterhin eine gute Defensivarbeit von seiner Truppe sehen. "Es wird sicherlich eine umfangreiche Arbeit auf die Jungs zukommen", ahnt er.