1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Schüler können in Sporthalle des TuS Neunkirchen trainieren

Schüler können in Sporthalle des TuS Neunkirchen trainieren

Die Kreisverwaltung hat grünes Licht dafür gegeben, mit dem TuS Neunkirchen einen Nutzungsvertrag für dessen Sporthalle in Neunkirchen abzuschließen. Der Kreistag stimmte dem in seiner jüngsten Sitzung zu.

"Der Schulsport am Steinwald-Gymnasium, der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen und dem KBBZ ist damit sichergestellt", so Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider. Der Vertrag garantiert für 20 Jahre die Nutzung der Halle. Noch vor den Sommerferien wird mit den nötigen Umbaumaßnahmen begonnen. Die Lösung war notwendig geworden, weil eine Sanierung der Sport- und Spielhalle an der Fernstraße oder ein Neubau der Kreistagsmehrheit zu teuer schien.