1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

600 Schüler demonstrieren in der City gegen Rassismus

600 Schüler demonstrieren in der City gegen Rassismus

Rund 600 Schüler der Gemeinschaftsschule Sonnenhügel in Völklingen traten am Freitag anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus zu einem Schweigemarsch an. Die Route führte von der Neuberger-Sporthalle in der Stadionstraße bis zum Adolph-Kolping-Platz in der Bismarckstraße.

Dort gab ein Schüler jeder Klasse ein Statement zum Thema Rassismus ab. "Unser Ziel ist es, ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und für Toleranz zu setzen. Unsere Schule ist ausgezeichnet als Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage; das wollen wir nicht nur auf einem Schild stehen haben, sondern auch leben", so Schulleiterin Gisela Bodamer. Unter anderem legten die Schüler Buchstaben aus Tonpapier aus und formten so den Begriff "Sonnenhügel gegen Rassismus" auf dem Boden .

Seinen Ursprung hat dieser Gedenktag im Jahr 1960, als bei Rassenunruhen in Südafrika Menschen ums Leben kamen.