Völklinger Schüler starten Schweigemarsch gegen Rassismus

Völklinger Schüler starten Schweigemarsch gegen Rassismus

600 Schüler marschieren mit ihren Lehrern in die Völklinger Innenstadt, lassen 600 Luftballons vor dem Neuen Rathaus steigen. Die Gemeinschaftsschule Sonnenhügel veranstaltet am heutigen Montag, 21. März, eine Großaktion gegen Rassismus . Um 11.45 Uhr starten alle Schüler und Lehrkräfte der Schule von der Hermann-Neuberger-Halle aus in einem Schweigemarsch zum Neuen Rathaus.

Dort steigen dann die Luftballons, an denen Postkarten befestigt sind, die von Schülern anlässlich dieses Tages gestaltet wurden. Auch Fußballspieler des 1. FC Saarbrücken werden die Schule bei dieser Aktion begleiten. Ansonsten sind alle Menschen, die teilnehmen wollen, herzlich willkommen.