1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Mauschbach: Flächenbrand in unwegsamem Gelände

Mauschbach: Flächenbrand in unwegsamem Gelände

Schilf in Flammen. Feuerwehr kommt mit Autos nicht ran.

(hgn) Zu einem Flächenbrand im Namborner Ortsteil Hofeld-Mauschbach ist am Donnerstag gegen 13 Uhr die Feuerwehr gerufen worden. Nach Informationen deren Sprechers Dirk Schäfer loderte es auf einer etwa 1200 Quadratmeter großen Fläche. Unter anderem brannte Schilf in einem Biotop. Das Problem für die Helfer: Das Gelände war nicht mit den schweren Fahrzeugen der Wehr zu erreichen. So blieb den Kollegen nichts anderes übrig, als Schläuche über eine Distanz von 100 Metern zu verlegen. Dann funktionierte es: Das Feuer war binnen einer halben Stunde unter Kontrolle. Ein nahes Haus wurde nicht gefährdet. Verletzte gab es nicht. Die Ursache muss noch geklärt werden.