Schülerband rockt die Bühne beim Jetrock-Event

„Servants of the Burning Wolff“ : Schülerband rockt das Publikum

„Servants of the Burning Wolff“ nennen sie sich in Anlehnung an den Namen der Schulleiterin Petra Brenner-Wolff, doch sie geben sich weder sklavisch noch brav, sondern wild und laut, wie es sich für eine Rockband mit unüberhörbaren Neigungen zum Heavy Metal gehört.

Auf dem letzten m-jam, der jährlichen Talent-
show der Gemeinschaftsschule Marpingen, waren sie der Topact und schafften damit den Sprung auf die große Bühne von Jetrock, dem ersten Rock-Event auf dem Flugplatz Marpingen.

Andreas Biehler, Sänger bei „Steve and the Stones“ organisierte zusammen mit Gregor Hinsberger von der Gemeinde und der Unterstützung von Classic Rock Radio die erste Ausgabe von Jetrock und hatte bei Steffen Schermer, stellvertretender Leiter der Schule und nebenbei der Kopf der Servants, nachgefragt, als er sich auf die Suche nach geeigneten Gigs für die Open-Air-Bühne machte.

Das Gelände des Segelflugplatzes, die Bühne, die Organisation und allen voran die professionellen Techniker – alles lief reibungslos vor einer überwältigenden Kulisse mit viel Natur und jeder Menge blitzendem Blech ab, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Bei „Rolling in the Deep“, „Honky Tonk Woman“ und einer Version von „Sweet Dreams“ sprang der Funke gleich über. Kräftig heizten dann die Titel „T.N.T.“ und „Fight for your right“ ein und beim Heavy-Metal-Song „Bring me to Life“ tobte der Platz.

Die achtköpfige Formation muss sich in diesem Schuljahr neu aufstellen, weil Frontsängerin Celin Ost, Gitarrist Aaron Feller und Backgroundsängerin Michelle Hoppmann die Schule verlassen haben. Schermer hofft, „dass die Schülerband möglichst schnell rockigen Nachwuchs bekommt“. Ein erster Schritt ist schon getan. Mit Gina Wagner am Mikrofon hat sich schon bei diesem Auftritt eine Siebtklässlerin sehr selbstbewusst eingebracht.

Die Schülerband „Servants of the
Burning Wolff“ besteht aus Gina Wagner (Stufe 7), Jan Hinsberger (Stufe 13),
Timon Federkeil (Stufe 13), Aaron
Feller (Abiturient), Celin Ost
(Abiturientin), Michelle Hoppmann
(Abiturientin) und Steffen
Schermer (stellv. Schulleiter)
sowie Christian Schmeer (Englisch- und GW-Lehrer), der als special guest beim letzten Lied mitgerockt hat.

Mehr von Saarbrücker Zeitung