1. Saarland
  2. St. Wendel

Hobby-Fußballer kicken um den Ostertal-Cup

Hobby-Fußballer kicken um den Ostertal-Cup

Bubach. Der Rote Stern Bubach veranstaltet von heute bis Sonntag sein traditionelles Sportfest auf dem Buberg. Neben einem interessanten Rahmenprogramm geht es vor allem um den Ostertal-Cup für Hobbymannschaften. Pokalverteidiger und Rekordgewinner mit elf Siegen ist das Team "Les Rouges"

Bubach. Der Rote Stern Bubach veranstaltet von heute bis Sonntag sein traditionelles Sportfest auf dem Buberg. Neben einem interessanten Rahmenprogramm geht es vor allem um den Ostertal-Cup für Hobbymannschaften. Pokalverteidiger und Rekordgewinner mit elf Siegen ist das Team "Les Rouges". Das Sportfest wird heute um 18 Uhr eröffnet mit dem Spiel der Firmenmannschaften der Wasser- und Energieversorgung St. Wendel gegen Krottelbach. Anschließend findet das Dorfturnier im Volleyball statt. Am Samstag, 13 Uhr, beginnen die Vorrundenspiele des Turniers: In der Gruppe A spielen: Real Marth, Werschweiler, Niederlinxweiler und Eckersweiler. Zur Gruppe B gehören "Les Rouges", Freizeitclub Saal, Torpedo Hoof und FC Emmerich Osterbrücken. Das Turnier wird beim WM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Argentinien, 16 Uhr, unterbrochen. Die Übertragung ist auf einer Groß-Leinwand im Festzelt zu sehen. Etwa ab 19.30 Uhr beginnen die Halbfinalspiele. Die Fußballspiele am Sonntag beginnen um 14 Uhr mit einem Jugendspiel. Ab 15 Uhr folgen FC Adsack Niederkirchen gegen Allstars Ostertal, Roter Stern Bubach gegen Mannis Mannschaft (Dörrenbach) und SF Dörrenbach gegen SG Hoof/Osterbrücken. Um 18 Uhr treffen die Damen des FC Niederkirchen auf den SV Namborn. Das Spiel um Platz drei des Hobbyturniers wird um 19 Uhr angepfiffen. Im Finale geht es um 19.45 Uhr um den Ostertal-Cup. kam