1. Saarland
  2. St. Wendel

Gilvan-Consort tritt morgen in Freisen auf

Gilvan-Consort tritt morgen in Freisen auf

Freisen. Die Gemeinde Freisen veranstaltet am morgigen Samstag, 28. März, um 20 Uhr ein Konzert mit dem Gilvan-Consort anlässlich des 75. Geburtstages von Professor Raimund Gilvan im Festsaal des Freisener Rathauses. Das Ensemble wird von Professor Gilvan vom Flügel aus begleitet

Freisen. Die Gemeinde Freisen veranstaltet am morgigen Samstag, 28. März, um 20 Uhr ein Konzert mit dem Gilvan-Consort anlässlich des 75. Geburtstages von Professor Raimund Gilvan im Festsaal des Freisener Rathauses. Das Ensemble wird von Professor Gilvan vom Flügel aus begleitet. Mit unterschiedlichen Programmen aus Musical, Oper und Operette ist das Gilvan-Consort weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannt geworden. Zu den Höhepunkten seines Konzertlebens zählen Auftritte in der Philharmonie Neu-Brandburg, in der Saarbrücker Kongresshalle und bei den Hunsrücker Musiktagen. Professor Raimund Gilvan war als lyrischer Tenor mehr als 20 Jahre lang an den führenden Opernhäusern in Europa tätig und wurde nach Beendigung seiner Bühnenlaufbahn Professor an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken. Aus seiner Studentenformation formte er in den 90er Jahren sein Gesangsquartett. Die jungen Sängerinnen und Sänger haben bereits ihre Abschlussprüfungen an der Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken erfolgreich abgeschlossen. Weiterhin begleiten Andrea Artmann (Sopran), David C. Todd (Bariton) sowie Han Wong (Oboe) das Konzert mit dem Namen "Very British". redEintrittskarten: im Vorverkauf bei der Gemeindeverwaltung Freisen sowie an der Abendkasse zum Preis von neun Euro.