1. Saarland
  2. St. Wendel

Förderprogramm für Nachwuchsmusiker

Förderprogramm für Nachwuchsmusiker

St. Wendel. Die Anmeldefrist der zweiten Auflage des Nachwuchsmusiker-Förderprogramms "WND Band Works" geht in den Endspurt. Noch können sich junge Bands bewerben, nach dem 11. Dezember ist Schluss.Bands, die lernen wollen, wie man richtig Musik macht, und andere wichtige Dinge rund ums Bandüberleben kennen lernen möchten, sind bei "WND Band Works" der Kreisstadt St

St. Wendel. Die Anmeldefrist der zweiten Auflage des Nachwuchsmusiker-Förderprogramms "WND Band Works" geht in den Endspurt. Noch können sich junge Bands bewerben, nach dem 11. Dezember ist Schluss.Bands, die lernen wollen, wie man richtig Musik macht, und andere wichtige Dinge rund ums Bandüberleben kennen lernen möchten, sind bei "WND Band Works" der Kreisstadt St. Wendel und der Fun Music School richtig. Die Bedingungen zur Teilnahme: Mindestens zwei der Bandmitglieder müssen ihren festen Wohnsitz in St. Wendel, zumindest jedoch im Landkreis St. Wendel haben. Die Band darf nicht weniger als drei und nicht mehr als sieben Mitglieder haben. Kein Bandmitglied darf älter als 25 und jünger als 14 Jahre sein. red Anmeldung im Büro der Fun Music School, Tholeyer Straße 3, St. Wendel, Telefon (06851) 840 984, E-Mail: info@fun-music-school.de