1. Saarland
  2. St. Wendel

Der Nikolaus verteilte 80 Geschenke auf dem Roschberger Markt

Der Nikolaus verteilte 80 Geschenke auf dem Roschberger Markt

Roschberg. Klein aber fein, präsentierte sich wieder der Roschberger Nikolausmarkt. Zum 16. Mal hatten die Ortsvereine ihre geschmückten und beleuchteten Häuschen auf dem Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses angesiedelt mit einem vielseitigen Angebot

Roschberg. Klein aber fein, präsentierte sich wieder der Roschberger Nikolausmarkt. Zum 16. Mal hatten die Ortsvereine ihre geschmückten und beleuchteten Häuschen auf dem Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses angesiedelt mit einem vielseitigen Angebot. Bedingt durch das trockene Wetter war der Zuspruch riesig, freute sich Roschbergs Ortsvorsteher Norbert Jung, der diesen Markt 1994 ins Leben rief und sich längst als Volltreffer erweist. Jung dankte den Vereinen für ihr Engagement. Auch viele Auswärtige fühlten sich in dieser gemütlichen Runde wieder sehr wohl. Der Nikolaus verteilte und 80 Tüten an die Kinder. Musikalisch umrahmt wurde der Markt vom Musikverein Furschweiler und von Peter Agbor. Am Abend fuhr wieder ein Bus die Marktbesucher zu jeder vollen Stunde durch die ganze Gemeinde Namborn nach Hause. se