1. Saarland

Nikolausmarkt in Roschberg fand zum 17. Mal statt

Nikolausmarkt in Roschberg fand zum 17. Mal statt

Roschberg. Klein aber fein präsentierte sich wieder der Roschberger Nikolausmarkt. Zum 17. Mal hatten die Ortsvereine ihre geschmückten und beleuchteten Häuschen auf dem Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses angesiedelt und zum Verweilen eingeladen. Die Besucher erwartete ein vielseitiges Angebot an Essen und Trinken

Roschberg. Klein aber fein präsentierte sich wieder der Roschberger Nikolausmarkt. Zum 17. Mal hatten die Ortsvereine ihre geschmückten und beleuchteten Häuschen auf dem Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses angesiedelt und zum Verweilen eingeladen. Die Besucher erwartete ein vielseitiges Angebot an Essen und Trinken. Der Zuspruch war wieder sehr gut, freute sich Roschbergs Ortsvorsteher Norbert Jung, der diesen Markt 1994 ins Leben rief und sich längst als Volltreffer erweist. Auch viele Auswärtige fühlten sich in dieser Runde wieder sehr wohl. Der Nikolaus verteilte 90 kleine Naschereien an die Kinder. se