SPD Ritterstraße wählt Vorstand und freut sich über Zuwachs

SPD Ritterstraße wählt Vorstand und freut sich über Zuwachs

Ritterstraße. Vorstandswahlen standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Ritterstraße im Gasthaus Ritterstube. Als alter und neuer Vorsitzender wurde Michael Klein im Amt bestätigt, als Stellvertreter sowie zur Stellvertreterin wurden Wilfried Kuwaldt, Friedhelm Münch sowie Denise Klein gewählt

Ritterstraße. Vorstandswahlen standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Ritterstraße im Gasthaus Ritterstube. Als alter und neuer Vorsitzender wurde Michael Klein im Amt bestätigt, als Stellvertreter sowie zur Stellvertreterin wurden Wilfried Kuwaldt, Friedhelm Münch sowie Denise Klein gewählt. Michael Klein freute sich in seinem Rechenschaftsbericht darüber, dass die Mitgliederzahl im Ortsverein gestiegen sei, was er auf die Arbeit des Vereins und die Bürgermeister-Kandidatur von Denise Klein zurückführte. Das Ergebnis der Wahl habe für die SPD in Püttlingen einen Schub nach vorne gebracht. Alter und neuer Kassierer des CDU-Ortsvereins Ritterstraße bleibt Manfred Schmidt. Schriftführerin ist Marlies Koch. Als Beisitzer wurden Ursula Mehl, Ulli Klein, Markus Deller, Carsten Mehl, Sibylle Mehl, Martina Bossmann, Jürgen Benninger, Susanne Schmidt, Helmut Speicher, Inge Speicher, Gisela Kuwaldt und Gudrun Kunkel gewählt. Kassenprüfer sind Gudrun Baldauf und Markus Plein. Ihren Familientag wird die SPD Ritterstraße am Sonntag, 18. April, in der Barbarahalle veranstalten, auf dem Programm steht auch eine Modenschau für Jung und Alt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung