| 20:35 Uhr

Unfall gebaut und abgehauen
Nächtlicher Knall nach Unfallfahrt

Wadgassen. (red) Ein lauter Knall hat am späten Freitagabend viele Bewohner der Grubenstraße im Wadgasser Gemeindeteil Hostenbach aufgeschreckt. Um kurz nach 22 Uhr war ein Unbekannter mit seinem Auto gegen ein vor dem Haus Nummer 39  geparktes Fahrzeug gekracht – und danach einfach abgehauen.

Die zu Hilfe gerufene Polizei Saarlouis konnte neben dem beschädigten Auto auch Fahrzeugteile des verursachenden Fahrzeuges sicherstellen.


Die Polizeiinspektion Saarlouis sucht noch nach weiteren Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, sich unter Tel. (0 68 31) 90 10 zu melden.