Neuapostolische Gemeinde Schmelz hat neuen Vorsteher: Winfried Pitan ist neuer Vorsteher

Neuapostolische Gemeinde Schmelz hat neuen Vorsteher : Winfried Pitan ist neuer Vorsteher

Die neuapostolische Kirchengemeinde Schmelz hat einen neuen Vorsteher. In einem Festgottesdienst mit 500 Besuchern in Völklingen beauftragte Apostel Clément Haeck den bereits für Saarwellingen zuständigen Winfried Pitan mit der Leitung der Gemeinde.

Gleichzeitig verabschiedete Apostel Haeck den langjährigen Vorsteher Jürgen Eberhardt in den Ruhestand. Er hat die für neuapostolische Geistliche festgelegte Altersgrenze von 65 Jahren überschritten. Amtsträger üben in der Neuapostolischen Kirche ihren Dienst für die Gemeinde ehrenamtlich aus. Winfried Pitan ist verheiratet und arbeitet für die Automobilindustrie im Entwicklungsbereich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung