Projektklasse gestaltet Außengelände in Schmelz: Schüler verschönern Kindergarten

Projektklasse gestaltet Außengelände in Schmelz : Schüler verschönern Kindergarten

Der Außenbereich des Kindergartens St. Joseph in Schmelz-Außen wurde neu gestaltet.

Die Kinder des Kindergartens St. Joseph staunten nicht schlecht, als das Spielhaus immer mehr Form und Farbe annahm. An der Seite des Kindergartens in Schmelz-Außen lag lange Zeit ein Gelände brach, das durch die Idee des Kindergartens und einer Praktikantin so hergerichtet wurde, dass es heute die Blicke auf sich zieht.

Selina Jost, die die Schule TGSBBZ in Saarlouis besucht, erzählt: „Die Schule stellt den Vorkursklassen ein Thema zur Verfügung, welches bei uns ,Vielfalt tut gut’ hieß. Zu diesem Thema durften wir uns etwas überlegen, beispielsweise ein gemeinnütziges Projekt.“ Begleitet wurden die Schüler von den Lehrern Desiree Gard, Pia Wegmann-Schnur und Ramona Müller. Da das Katholische Kinderhaus St. Joseph den Kindern eine weitere Spielmöglichkeit anbieten wollte und der Platz dafür vorhanden war, entschied sich Celina Jost, sich für den Kindergarten einzusetzen. Und zwar deshalb, weil es auch „ihre Einrichtung“ war, in der sie ihr Vorpraktikum absolvierte. Gute Argumente, Bilder des Geländes und starke Einsatzbereitschaft überzeugten sie. Jost: „Alle waren erfreut, glücklich und erleichtert, dass ihre Einrichtung ausgewählt wurde, und ich mich dafür einsetzte. Somit konnte das Projekt starten.“

Die Projektklasse des TGSBBZ in Saarlouis, sie setzte sich für die Kindertagesstätte St. Joseph  und deren Neugestaltung ein. Foto: Pamela Schäfer/Pamela Schäfer

In fünf Wochen war die Gruppe jeden Montag und Freitag vor Ort und arbeitete dort auf dem Außengelände. Folgende Arbeiten fielen an: zwei Hochbeete befüllen und bepflanzen, Treppengeländer und Bank streichen, Palettenmöbel bauen, schleifen und streichen, Giraffe aus Traktorreifen bauen, anmalen, eingraben, weitere Spielgeräte aus Autoreifen bauen, vorhandene Holzmöbel und Inventar des Spielhauses säubern, schleifen und streichen. Spielhaus: innen, wie außen säubern, vom Efeu befreien, Grundierung auftragen, Löcher und Risse armieren und verputzen, streichen, Tür und Fenster schleifen und streichen. Außerdem fand ein Kuchenverkauf während des Projekts zur Finanzierung der Arbeitsmaterialien statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung