Familien in Schmelz laden zum Syrischen Fest ein

Familien in Schmelz laden zum Syrischen Fest ein

Der Deutsch-Syrische Freundschaftsverein und die Gemeinde Schmelz laden am Samstag, 28. Mai, ab 14 Uhr zu einem Syrischen Fest in die Primshalle Schmelz ein. Die Bürger der Gemeinde Schmelz und Umgebung sind eingeladen. Es werden zahlreiche Ehrengäste erwartet.

Die Syrischen Familien aus der Gemeinde Schmelz laden zu gemeinsamem Essen, Trinken, Syrischer Musik, Tanz und Gesang ein und möchten sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung bedanken.

Das Festprogramm sieht unter anderem ein offenes Büffet mit syrischen und mediterranen Gerichten, Kaffee und Tee vor. Während des Festes wird es Bilderpräsentationen zum Thema "Syrien vor dem Krieg" geben. Der Eintritt ist frei und die angebotenen Speisen und Getränke vom offenen Büffet sind kostenlos. Über Spenden würde sich der neu gegründete Deutsch-Syrische Freundschaftsverein freuen. Der Vereinsvorstand und die Gemeinde hoffen auf eine rege Teilnahme und ein gutes Gelingen des Festes.

Mehr von Saarbrücker Zeitung