Elektro-Autos brechen auf zur Tour durch den Kreis

Elektro-Autos brechen auf zur Tour durch den Kreis

Elektromobilitätstour durch den Landkreis: Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und der Präsident der Handwerkskammer des Saarlandes , Bernd Wegner , starteten am Samstag diese Werbefahrt für elektrisch angetriebene Fahrzeug durch den Kreis Saarlouis . Und auch Landrat Patrik Lauer war mit dabei. Er unterstrich die große Bedeutung der Elektromobilität für den Umweltschutz.

Über das Elektro-Auto könne jeder Bürger maßgeblich zum Erfolg der Energiewende beitragen, betonte Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger .

Bernd Wegner verwies auf die enge Verbindung zwischen Handwerk und Elektromobilität, denn zum einen zeichneten bestens ausgebildete Fahrzeugtechniker für die Wartung dieser Fahrzeuge verantwortlich, zum anderen steuerten zahlreiche Betriebe mit dem Umstieg auf Elektrofahrzeuge ihren Beitrag zur Energiewende und den Umweltschutz bei.

Das Spektrum der Fahrzeuge, die bei dieser Elektromobilitätstour zur Fahrt durch alle Gemeinden des Landkreises starten, reichte vom luftigen Einsitzer über den handlichen Kleinwagen bis hin zum extravaganten Sportflitzer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung