Über die Autonomie am Ende des Lebens

Über die Autonomie am Ende des Lebens

Das ambulante Hospiz- und Palliativberatungszentrum Lebach-Schmelz des Caritasverbandes Saar-Hochwald und das Caritas-Krankenhaus Lebach laden für den morgigen Dienstag, 7. Oktober, unter dem Titel "Hospiz im Gespräch - Autonomie des Menschen am Ende des Lebens" zu einem Vortragsabend in der Cafeteria des Krankenhauses ein.

Beginn ist um 18 Uhr. Celine Szysnik geht an diesem Abend Fragen zu diesem Thema nach. Sie ist Palliativmedizinerin und als Oberärztin im onkologischen Zentrum Lebach tätig. Eintritt ist frei.