Bürgerinitiative informierte über Windkraft-Pläne im Gohlocher Wald

Bürgerinitiative informierte über Windkraft-Pläne im Gohlocher Wald

50 interessierte Bürger aus Landsweiler , Eidenborn, Falscheid und Umgebung waren der Einladung der Bürgerinitiative zur Rettung des Gohlocher Waldes in Landsweiler gefolgt. In dem Waldgebiet sollen drei Windkraftanlagen gebaut werden.

Bei der Wanderung wurden die drei geplanten Standorte in Augenschein genommen. Vor Ort wurde besonders deutlich, welch umfangreiche Rodungen in dem Wald vorgenommen werden müssen. Nicht nur, dass pro Anlage mindestens ein halber Hektar Wald verloren gehe, auch müssen um die zehn Meter breite Zuwege gebaut werden, damit die schweren Geräte und Maschinen vor Ort gelangen können. Die Planungen sehen vor, dass das erste Windrad im Bereich Abzweigung nach Waldfriede gebaut werde. Die zwei weiteren Räder sollen im Bereich eines ehemaligen Westwallbunkers entstehen. Auch wurden die Besucher über die Eingriffe in der Tierwelt informiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung