1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Neueröffnung des Restaurants im Lebacher Hallenbad

Neues Restaurant : Der neue Italiener in Lebach

Original italienische Küche „come la madre“ gibt es nun im Hallenbad-Restaurant in Lebach: Fabrizio Franchella und sein Team freuen sich darauf, ihre Gäste bekochen zu dürfen. Dabei legen sie viel Wert auf die Qualität und bevorzugen regionale und saisonale Produkte.

Erlesene Weine, klassische Steinofenpizza, hausgemachte Bandnudeln, Gnocchi, Agnolotti, Fleisch- und Fischspezialitäten, mehr als zehn Salatvariationen und natürlich Desserts stehen auf der Speisekarte.

Aktionen wie den Rumpsteak-Abend am Donnerstag gibt es auch. Außerdem bietet „Da Fabrizio“ von Montag bis Freitag zwischen 11.30 und 14.30 Uhr Mittagstisch an. In den Sommermonaten wird es auch möglich sein, Speisen und Getränke auf der Terrasse im Freien zu genießen.