1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Manfred Bauer stellt am Freitag sein neues Jesusbuch vor

Manfred Bauer stellt am Freitag sein neues Jesusbuch vor

Der saarländische Autor Manfred Bauer hat ein groß angelegtes Jesusbuch verfasst, das er in einer Lesung bei der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) vorstellt. Die Veranstaltung findet am Freitag, 30. September, bei der KEB in Dillingen , Friedrich-Ebert-Straße, statt. Sie beginnt um 19 und endet um 20.30 Uhr.

Die Lösung der grundlegenden Fragen des Menschen nach der Existenz Gottes und dem Sinn des Lebens ist Bauer ein zentrales Anliegen. Im Klappentext des Buches heißt es weiter:

"Unser Blickwinkel auf das Wesen und die Möglichkeiten Geistiger Meister - wie Jesus einer war - hat sich durch die Globalisierung der letzten Jahrzehnte und den damit einhergehenden größeren Einblick in andere Religionen und Weltanschauungen wesentlich erweitert. Da solche Erkenntnisse bisher in Jesus-Biografien kaum berücksichtigt sind, war es die Absicht des Autors, diese in seinem Buch grundlegend darzustellen."

Der Eintritt ist frei, es wird aber um Anmeldung gebeten, teilen die Veranstalter mit.