1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Linke Gruppen erinnern in Dillingen an Pogrome in Hoyerswerda 1991

Linke Gruppen erinnern in Dillingen an Pogrome in Hoyerswerda 1991

. Unter dem Motto "Pogrome verhindern, bevor sie entstehen!" rufen die SPD-nahen Falken Kreisverband Saarlouis, die Grünen-nahe Heinrich-Böll-Stiftung Saar, der Juso-Kreisverband Saarlouis, die Linksjugend Saar, die Linken-nahe Peter-Imandt-Gesellschaft und die Antifa Saar für morgen um 14 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Hoyerswerda-Platz in Dillingen auf.

Die Kundgebung sei Teil der Kampagne "Hass hat Konsequenzen", mit der auf die Verharmlosung rechter Morde und die Verdrängung deutscher Geschichte im Saarland aufmerksam gemacht werde, teilte die Antifa mit. Erinnert werde an die Pogrome gegen Einwanderer in Hoyerswerda, Partnerstadt Dillingens, vor 25 Jahren, hieß es.