1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Benefiz-Konzert im Alten Schloss

Benefiz-Konzert im Alten Schloss

Ein bisschen Herzschmerz soll es geben, große Gefühle und berühmte Lieder. So schildern die jungen Solisten das Programm des weihnachtlichen Konzertabends mit Werken aus bekannten Opern und Operetten.

Zu einem vorweihnachtlichen Arien- und Liederabend mit Anne Kathrin Gratz, Lukas Anton und Nima Faramand Bafi lädt der Förderverein Altes Schloss Dillingen für Samstag, 6. Dezember, ein. Weihnachten - das sind Plätzchen, Glühwein, Weihnachtsmarkt und natürlich weihnachtliche Musik. Die jungen Künstler versprechen einen kurzweiligen und farbenreichen Konzertabend im schönen Ambiente des Alten Schlosses, das gleichzeitig Benefizkonzert zugunsten der "Aktion Wunschbaum" in Dillingen ist.

"Weihnachten, das ist großes Gefühl und da dürfen natürlich Oper und Operette nicht fehlen!", befindet Sopranistin Gratz. Und da der Weg bis zur Geburt Christi für das junge Paar Maria und Joseph kein leichter war, "gehört natürlich auch ein bisschen Herzschmerz mit ins Programm", ergänzt Lukas Anton.

Berühmte Lieder

Und natürlich werden auch berühmte Weihnachtslieder zu hören sein, solistisch gesungen, im Duett oder zusammen mit den Konzertbesuchern. Als Pianist unterstützt Nima Faramand Bafi die beiden Gesangssolisten. Der gebürtige Iraner, der an der Musikhochschule Stuttgart Klavier studiert und parallel dazu in Physik promoviert, wird sein Talent als Begleiter ebenso unter Beweis stellen wie seine Begabung als Solist.

Der Eintritt ist frei. Die Künstler bitten um Spenden zugunsten der Aktion Wunschbaum.