| 21:12 Uhr

Anne Kathrin Gratz singt „Von Nachtigallen und Träumen“

Dillingen. Im Alten Schloss in Dillingen findet am Samstag, 22. Oktober, um 18 Uhr ein Liederabend unter dem Titel "Von Nachtigallen und Träumen" statt. Auf der Bühne stehen Anne Kathrin Gratz, Sopran, und Doriana Tchakarova, Klavier. red

Anne Kathrin Gratz, gebürtige Dillingerin, erhielt bereits im Alter von fünf Jahren ihren ersten Musikunterricht. Nach ihrem Abitur studierte sie zunächst Musikwissenschaften, bevor sie sich zu einem Gesangsstudium entschloss. Mittlerweile tritt sie als Sängerin in ganz Deutschland auf. Gastspiele und Konzertengagements führten sie bereits an renommierte Opern- und Konzerthäuser unter anderem an die Hamburgische Staatsoper , das Theater Kiel und an die Staatsoper Stuttgart. Im August erhielt Anne Kathrin Gratz den Förderpreis der Stadt Perleberg im Rahmen der Lotte-Lehmann-Woche in der Kategorie Musiktheater.

Am Klavier wird die Sopranistin von Doriana Tchakarova begleitet. Doriana Tchakarova wurde 1974 im bulgarischen Varna geboren. Sie studierte in Stuttgart an der Musikhochschule. Die Musikerin gewann zahlreiche nationale und internationale Preise. Seit Oktober 2003 hat sie einen Lehrauftrag für Korrepetition-Gesang an der Musikhochschule Stuttgart. Daneben entfaltet Doriana Tchakarova eine rege, internationale Konzerttätigkeit als Kammermusikerin und Liedpianistin.

Für das Konzert im Alten Schloss haben die beiden Musikerinnen Werke von G. B. Pergolesi, Edvard Grieg, W. A. Mozart, J. Massenet und A. Berg einstudiert.

Eintrittskarten gegen eine freiwillige Spende sind an der Abendkasse erhältlich.