Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:15 Uhr

Saarbrücker Ruderer gewinnen vier Mal bei Regatta in Heidelberg

Saarbrücken. Bei der 75. Heidelberger Regatta haben die Ruderer des RV Saarbrücken vier Siege und etliche zweite Plätze errungen. Mit zwei Siegen im Doppelzweier waren die Masters-Ruderer Herwig Müller und Jürgen Franzmann die erfolgreichsten Saarbrücker. Einen guten zweiten Rang holten die Masters-Ruderer Andreas Rammo und Karsten Bach mit ihren Partnern im Doppelvierer ohne Steuermann

Saarbrücken. Bei der 75. Heidelberger Regatta haben die Ruderer des RV Saarbrücken vier Siege und etliche zweite Plätze errungen. Mit zwei Siegen im Doppelzweier waren die Masters-Ruderer Herwig Müller und Jürgen Franzmann die erfolgreichsten Saarbrücker. Einen guten zweiten Rang holten die Masters-Ruderer Andreas Rammo und Karsten Bach mit ihren Partnern im Doppelvierer ohne Steuermann.Martin Thieltges gewann in der Männerklasse den Leichtgewichts-Einer. Knapp am Sieg vorbei ruderten Jonathan Mathieu und Daniel Bild im Männer-Doppelzweier. Bei den Jüngsten waren Max Weber (13) und Nils Haenisch (14) mit einem Sieg und einem zweiten Platz erfolgreich (Leichtgewichts-Doppelzweier). Weitere zweite Plätze belegten Kora Regitz (14) im Mädchen-Einer, Noel Bolz (14) im Jungen-Einer sowie Louisa Dorschner (13) und Valerie Bender (13) im Mädchen-Doppelzweier. red