Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:28 Uhr

Saarland-Satire
Böhmermanns böse Valentinstags-Überraschung für das Saarland

Jan Böhmermann mit seiner nächsten Saarland-Satire.
Jan Böhmermann mit seiner nächsten Saarland-Satire. FOTO: Oliver Berg / dpa
Saarbrücken. Der Fernsehmoderator und Satiriker Jan Böhmermann nutzt den Valentinstag, um dem Saarland den nächsten Seitenhieb zu verpassen. Von Patricia Heine

Der Satiriker Jan Böhmermann nimmt kein Blatt vor den Mund - vor allem nicht, wenn es um das Saarland geht. Selbst am Valentinstag, dem Tag der Liebe, hat Böhmermann keine Gnade mit unserem Land. Auf der Facebookseite der Late-Night-Show „Neo Magazin Royale“ erschien am Mittwoch folgender Beitrag: „Heute ist Valentinstag! Im Saarland haben viele Männer ihren Frauen extra ein paar Blumen unters Kraftfutter gemischt.“

Böhmermann, der die Sendung moderiert, hat schon mehrfach im Netz über das Saarland hergezogen. So nannte er das Saarland mal „eines der überflüssigsten Bundesländer aller Zeiten.“