| 20:27 Uhr

Verkehrsbehinderung
Eine Autobahnspur nach Mannheim wird gesperrt

Aufgrund von Fahrbahnarbeiten am Wochenende wird die A620 Richtung Mannheim auf einem Teilstück einspurig (Symbolbild).
Aufgrund von Fahrbahnarbeiten am Wochenende wird die A620 Richtung Mannheim auf einem Teilstück einspurig (Symbolbild). FOTO: Sebastian Kahnert / dpa
Saarbrücken. Aufgrund von Fahrbahnarbeiten am Wochenende wird die A620 Richtung Mannheim auf einem Teilstück einspurig

Am kommenden Wochenende – von Samstag, 17. Februar, 8 Uhr, bis Sonntag, 18. Februar, 12 Uhr – wird auf der Autobahn (A) 620 Richtung Mannheim zwischen der Anschlussstelle (AS) Luisenbrücke (16) und der AS Wilhelm-Heinrich-Brücke (17) eine Spur gesperrt. Dort wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Fahrbahnschäden ausbessern. Der LfS rechnet aufgrund des Wochenendes nicht mit erheblichen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern rät er dennoch, auf aktuelle Verkehrsmeldungen zu achten.