FDP will Gebundene Ganztagsgrundschule Weyersberg

Die FDP-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat will im nächsten Ausschuss für Schule, Kinder und Jugend einen Antrag stellen, die Grundschule Weyersberg in eine teil- oder vollgebundene Ganztagsgrundschule umzuwandeln.

Derzeit wird die Grundschule in Burbach als offene Ganztagsgrundschule betrieben. Die Verwaltung wird dazu aufgerufen, Gespräche mit der Schulleitung, den Akteuren vor Ort und dem Landesministerium zu führen, um eine Umstrukturierung der Schule für das Schuljahr 2017/18 oder 2018/19 zu ermöglichen. "Die Grundschule Weyersberg hat in den vergangenen Jahren durch die Umsetzung vieler Ideen und Projekte besonders positive Entwicklungen erlebt. Die steigenden Schülerzahlen bestätigen, dass die Grundschule zu einer der Beliebtesten in unserer Landeshauptstadt geworden ist", sagt Tobias Raab, stellvertretender FDP-Fraktionsvorsitzender und Mitglied im Schulausschuss. Jetzt gelte es, durch die Umgestaltung der Weyersbergschule in eine gebundene Ganztagsgrundschule den Standort noch attraktiver zu gestalten, und den Kindern die besten Bildungschancen zu bieten.